Das Schiff

Die ‘Oosterschelde’ ist der letzte Vertreter einer großen Flotte von Dreimastschonern, die am Anfang des 20. Jahrhunderts unter niederländischer Flagge fuhren. Es ist das größte restaurierte Segelschiff der Niederlande und ein Monument des niederländischen Schiffsbaus und der segelnden Handelsfahrt auf See.

Technische Angaben

Type:Dreimastschoner
Bau: 1918
Restauration:1988 – 1992
Feste Ankerplatz: Leuvehaven, Rotterdam
Länge: 50 m über ales
Breite: 7,5 m
Tiefgang: 3,00 m
Masthøuhe: 36 m vom Kiel
Segeloberfläche: 891 m2
Motor: 6 cylinder John Deere, 450 pk
Kabinen:6 x 2 und 3 x 4 Personen
IMO Nummer: 5347221
MMSI Nummer: 246011000
Iridium: +881677721849